Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Hier diskutiert man das Thema Angeln an Forellenseen, Tipps und Tricks zum Forellenseeangeln, Montagen & Techniken, Adressen
Benutzeravatar
Strupps
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 14
Registriert: 16. August 2013 08:05
Wohnort: Bochum

Re: Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Beitragvon Strupps » 18. August 2013 12:37

Es ist halt Privat Gelände. Nen GEZ Typen würde ich auch nicht einfach so herein lassen. :lolno: ;)
Ohne Kläger -> Kein Richter.

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


klappi86
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 13
Registriert: 20. Juli 2015 14:02
Wohnort: Oberhausen

Re: Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Beitragvon klappi86 » 27. Juli 2015 15:08

Hi leute da ich regelmäßig zum forellenpuff fahre kann ich euch ein wenig beruhigen es gibt wirklich welche die den schein sehen wollen aber nicht alle . Ich gehe selber an 5 verschiedene Höfe angeln hab selber auch ein schein brauchte aber nie einen zeigen .

kleiner tip für die die einen sehen wollen nimmt einen mit der einen schein hat dann sagen meistens die Betreiber das das in Ordnung geht weil da einer bei ist der sich auskennt Gruß Michael

Benutzeravatar
McZander
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 96
Registriert: 12. Mai 2015 07:12
Wohnort: NRW/Huenxe
Kontaktdaten:

Re: Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Beitragvon McZander » 28. Juli 2015 10:19

Da muss ich doch glatt meinen Senf dazu geben :crazy:

Also ich habe bei ner Kontrolle mal gefragt wie es sich mit den "puffs" und Angelscheinen verhält da ich auch nur gefährliches Hosentaschenhalbwissen hatte,..
Früher war es so:
Alle "Seen/Teichanlagen" >0.5Ha Größe, mussten gemeldet werden. Die Kontrolle der Forellenhöfe wurde aber niemals ohne Ankündigung durchgeführt sodass der Betreiber immer wusste wann die Kontroleure kommen und demnach an den Tagen auch niemanden ohne Angelschein, fischen ließen.
Inzwischen ist es so das die Konti's auch bei Privaten Teichen ab einer größe von 0.5HA unangemeldet einfach vor der Tür stehen können.
Dadurch bedingt soll es inzwischen Betreiber geben die den Angelschein kontrollieren,...die Frage ist halt immer wie Gewissenhaft oder wie gierig der Betreiber ist...
Gierig = Et ist scheiß egal ob du nen Schein hast, solange du Euronen hast.
Gewissenhaft = Kein Schein vorhanden? Auf Wiedersehen...

Also so ist es gesetzlich geregelt,...Wieviele und in welchem Ausmaß sich die Betreiber daran halten ist eben ein anderes Thema...
Ich persönlich war noch nie an so nem "puff" aber klappi86 wird mich bestimmt mal mitnehmen, gell? :D
Lieber aufrecht sterben als kriechend zu leben,...

klappi86
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 13
Registriert: 20. Juli 2015 14:02
Wohnort: Oberhausen

Re: Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Beitragvon klappi86 » 29. Juli 2015 14:46

Ich hatte letztes Jahr auch beim besuch des forellen hofes ne kleine Bekanntschaft mit nen Fischerei Prüfer .
Ich war damal mit meinen besten freund da da ich nur den schein hatte hat er mich dahin gefahren und ich war am angeln er hatte nur zu gesehen da kam der Prüfer zu uns und fragte warum mein bro nicht angelt nach kurzen reden meinte er solange es privat Gelände ist kann der Betreiber drauf lassen wen er will er kann sogar sagen das der Prüfer nicht drauf darf . Was mich gewundert hat seit dem gehen mein bro und ich regel mäßig zum forellenpuff

und Mc zander wir gehen auf jeden fall zusammen mal zum forellenpuff musst nur sagen wann du time hast :thumbup:

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Benutzeravatar
McZander
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 96
Registriert: 12. Mai 2015 07:12
Wohnort: NRW/Huenxe
Kontaktdaten:

Re: Angeln an Forellenseen ohne Angelschein?

Beitragvon McZander » 29. Juli 2015 18:00

Junge junge junge,...das Thema ist ja bald undurchsichtiger als die deutschen Steuergesetze,.. :ugeek:

Angebot ist dankend angenommen...wir sehen uns Freitag,...ab nach Holland 8-) :lol: :thumbup:
Lieber aufrecht sterben als kriechend zu leben,...

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Forellenseen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast