Umfrage - Bester Köder zum Barbenangeln am Rhein?

Infos und Tipps rund ums Angeln auf Barbe

Was ist euer bester Barbenköder am Rhein?

Käse
7
44%
Maden
5
31%
Wurm
1
6%
Mais
1
6%
Mix aus mehreren Ködern
2
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 16

Manfred
Barschjäger
Barschjäger
Beiträge: 18
Registriert: 13. April 2013 12:07

Umfrage - Bester Köder zum Barbenangeln am Rhein?

Beitragvon Manfred » 13. April 2013 15:44

Das hat mich schon immer interessiert :?:
Bin auf das Ergebnis gespannt ;)
lg, Manfred

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Kingfisher
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Juni 2015 12:25

Re: Umfrage - Bester Köder zum Barbenangeln am Rhein?

Beitragvon Kingfisher » 19. Juni 2015 09:27

Servus,
Der threat is zwar alt aber da kann ich was zu sagen :thumbup:
Ich hab sowohl Stückzahlen als auch Größen technisch mein besten Erfolge mit Fleischwurst erzielt. Also wenn ich auf Barben aus bin dann nie ohne Fleischwurst. Da ich erst nach der Schonzeit Anfang auch mal gezielt auf Barbe zu fischen ist das natürlich schon etwas weiter im Jahr aber dennoch fang ich meinen Fisch, für dieses Jahr is die erste schon ganz net :D
Bild kommt noch
Gruß und Petri

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 537
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Umfrage - Bester Köder zum Barbenangeln am Rhein?

Beitragvon Leszek » 22. Juni 2015 15:26

Ich habe den Tipp mit der Fleischwurst als Köder schon ein paar Mal in Angelzeitschriften gelesen - ich habe es jedoch noch ausprobiert...
Sag mal, wie befestigst Du das Fleischwurst-Stückchen am Haken, ohne das es in der starken Rheinströmung vom Haken abfällt???
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 9 Jahre alt - seit 2007 weit über 6 Mio. Besucher ! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Kingfisher
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Juni 2015 12:25

Re: Umfrage - Bester Köder zum Barbenangeln am Rhein?

Beitragvon Kingfisher » 25. Juni 2015 13:18

Servus,
Also ich zieh sie mit der Ködernadel auf. Du schneidest ein ca. 2 cm dicke Scheibe ab die du viertelst oder halbierst was du bevorzugst und läst die Haut dran. Dann stichst du die Ködernadel auf der einen Seite durch die Haut, durch , und aus der Haut raus, hängt wie ein Halbmond auf der Schnur. Denn hacken schieb ich nach lass aber den halben Bogen und spitze frei. Bei mir zumindest hatte ich so weniger Fehlbisse und der Fisch hakt sich meistens selbst.
Die Stücke lieber etwas größer wählen da Grundeln denn Köder nicht verschmähen.
Gruß und Petri
Jörg

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Barbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast