Seite 1 von 1

Angeln auf Karpfen

Verfasst: 10. Januar 2016 20:02
von Shkigami
Hallo an alle.
Hat von euch jemand Erfahrung im Raum bingen/Rüdesheim bis Oppenheim/biblis mit karpfen angeln und kann vllt ein paar Tips geben wie man die schuppis am besten an den haken bekommt?

LG Jasmin :)

Re: Angeln auf Karpfen

Verfasst: 11. Januar 2016 07:11
von Leszek
Hi Jasmin,

oje, da hast Du Dir was vorgenommen...ich finde es ist echt megaschwer Karpfen am Rhein an den Haken zu bekommen :wtf:
Ich habe in meiner inzwischen 16jährigen Angelkarriere am Rhein vll. 2x einen Karpfen beim Brassenangeln als Beifang am Haken gehabt - muss aber dazusagen, dass ich es nie wirklich gezielt versucht habe, am Rhein auf Karpfen zu angeln :eh:

Ein paar befreundete Angler angeln jedoch gezielt auf Karpfen und Graskarpfen am Rhein und fangen wirklich sehr schöne Exemplare. Man muss aber dazusagen, dass sie echte "Karpfenfreaks" sind und regelmäßig mit Zelten, Gasöfchen und 12 Ruten tagelang am Wasser ausharren. In einer 3-4tägigen Angelsession werden dann 1-2 Karpfen gefangen (dann aber 20-Kilogramm-Klopper)... ;)

Wenn Du es versuchen möchtest, dann würde ich Dir Häfen + Hafeneinläufe und Altarme wärmstens empfehlen. Ganz wichtig und ausschlaggebend für den Fangerfolg ist die Anfütterung - Du musst ca. 1 Woche lang täglich um die gleiche Zeit 1x anfüttern (idealerweise mit Boilies, Mais geht auch) um die Karpfen an die Angelstelle zu gewöhnen ;)

Tipp: Pass aber auf, dass Dich niemand dabei beobachtet, sonst kann es sein, dass Deine Angelstelle dann am Angeltag "belegt" ist ;)

Ich wünsche Dir viel Erfolg :thumbup:

Re: Angeln auf Karpfen

Verfasst: 14. Januar 2016 20:00
von Shkigami
Danke :)
Dann werd ich mal mein Glück versuchen :D

Re: Angeln auf Karpfen

Verfasst: 11. März 2017 17:46
von ReneL
Ich habe es in 8 Jahren sitzen am Rhein nicht geschafft einen Karpfen zu fangen. Das kann also ganz schön lange und unbequem sein. Vielleicht ist also eine dieser Liegen , wie sie unter XXX (Werbung) angeboten werden, etwas für Dich. Du wirst zwar deswegen nicht schneller etwas fangen, aber Du hast es bequemer. Viel Erfolg