freier Angelsee ohne Vereinszugehörigkeit

Tipps zum Angeln an weiteren (deutschen) Flüssen, Seen und Bächen
Brainbrushed 83
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 9
Registriert: 4. Januar 2015 18:40
Wohnort: Stockstadt am Rhein

freier Angelsee ohne Vereinszugehörigkeit

Beitragvon Brainbrushed 83 » 16. Dezember 2016 07:17

Hallo zusammen,

ich hätte gerne mal gewusst, ob jemand einen freien Angelsee kennt, an dem man eine Angelkarte bekommen kann, ohne in einem Angelverein zu sein.

Ich möchte gerne neben der Angelei am Rhein auch wieder an einem schönen See fischen, habe aber leider keine Zeit für einen Verein und die daran gebunden Pflichten.

Der See sollte wenn möglich im weiteren Umkreis von Stockstadt am Rhein sein, also vlt so +/- 25 km entfernt.

Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Gruß Daniel

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Benutzeravatar
Köderfisch
Brassenstipper
Brassenstipper
Beiträge: 35
Registriert: 7. August 2016 19:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: freier Angelsee ohne Vereinszugehörigkeit

Beitragvon Köderfisch » 19. Dezember 2016 21:37

Hi Daniel,

das kannst du hier leider vergessen. Die einzigen Seen wo du sowas machen kannst sind die bekannten Angelpuffs. Ich kenne in Hessen keinen See der nicht einem Verein gehört.

War dieses Jahr an der Nordsee im Urlaub. Dort gibt es reichlich Seen die du ohne Vereinsmitgliedschaft beangeln kannst.

Brainbrushed 83
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 9
Registriert: 4. Januar 2015 18:40
Wohnort: Stockstadt am Rhein

Re: freier Angelsee ohne Vereinszugehörigkeit

Beitragvon Brainbrushed 83 » 20. Dezember 2016 07:34

Hi,

ja das ist genau die Antwort die ich nicht hören wollte, aber mir schon gedacht habe, dass sie so kommt.

Dachte mir einfach ich frage mal nach, vlt gibt es ja doch irgendwo etwas.

Und die Frage steht auch weiterhin im Raum, falls jemand doch etwas kennen sollte, bitte gerne hier melden. ;-)

Finde es eigentlich sehr schade, dass es hier so ist und einem der Zugang zu den vielen tollen Gewässern die es hier gibt, so leider verwährt bleibt.

Gruß

Benutzeravatar
Bernie
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 78
Registriert: 21. April 2015 17:36
Wohnort: nähe Neustadt Weinstrasse

Re: freier Angelsee ohne Vereinszugehörigkeit

Beitragvon Bernie » 2. Februar 2017 19:15

Ja und die langen beim Vereinseintritt recht happig zu...
Aufnahmegebühr um die 500.-€ aufwärts, sind keine Seltenheit was ich da von einigen Kollegen gehört habe :thumbdown:
Bild

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Weitere Flüsse und Gewässer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

 

cron