Aal am Rhein

Angeln am Rhein in NRW z.B.: in Köln, Bonn, Düsseldorf, Duisburg ...
Herman1960
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 7. August 2016 14:08

Aal am Rhein

Beitragvon Herman1960 » 5. April 2017 11:25

Hallo zusammen..
Habe schon ein mal die Frage gestellt aber ich habe das Gefühl das sich hier im Forum nicht viel tut.
Also wer war in der letzten Zeit in der nähe von Dollendorf an der Fähre und Hat Aal und Co nachgestellt .

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


MisterL
Brassenstipper
Brassenstipper
Beiträge: 38
Registriert: 22. März 2017 10:27

Re: Aal am Rhein

Beitragvon MisterL » 19. April 2017 07:42

Ja, das Forum läuft wohl derzeit nicht so dolle. Aber wir können das ja ändern :-). Da ich bei Wiesbaden am Rhein angel, kann ich dir leider für deine Region keine Tipps geben. Aber bei uns werden derzeit schon Aale gefangen.
Angeln gehen und nix Fangen Counter = 1

pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 78
Registriert: 29. März 2017 14:05

Re: Aal am Rhein

Beitragvon pikefisher » 31. Mai 2017 11:29

Herman1960 hat geschrieben:Also wer war in der letzten Zeit in der nähe von Dollendorf an der Fähre und Hat Aal und Co nachgestellt .


Also ob genau an dieser Stelle, oder 2 Meter rechts und Links die Aale laufen, weiß ich nicht. :lol:

Aber Aale werden zur Zeit am gesamten Rhein sehr gut gefangen.
Tip: Vor den Steinpackungen angeln. Sechser Haken mit Rotwurm und sofort anschlagen.:thumbup: Achtung Hängergefahr!

PS: Das Forum nimmt doch wieder Fahrt auf, oder!?

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 568
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Aal am Rhein

Beitragvon Leszek » 31. Mai 2017 12:24

Also ich habe schon im Hauptstrom, zwischen Buhnen, in Häfen und im Altarm Aale gefangen. Ich glaube, die gierigen Schleicher finden immer und überall irgendwie den Weg zum Köder - die Angelstelle ist beim Aalangeln m.M.n. gar nicht so wichtig :!:

Ein Geheimtipp: Gar nicht so weit weg vom Ufer angeln. Die schönsten Aale habe ich unmittelbar am Ufer gefangen (den Köder einfach leicht ins Wasser schnicken reicht)... :thumbup:
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 10 Jahre alt - seit 2007 weit über 8 Mio. Besucher! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast