Beissindex!

Wann habt Ihr eure schönsten und größten Fische gefangen? Zur welcher Zeit beißen die Fische momentan besonders gut?
Benutzeravatar
Skinny
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 98
Registriert: 19. Juni 2013 13:33
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beissindex!

Beitragvon Skinny » 9. April 2014 14:53

So leute, da ich im Moment nichts außer Grundeln fange und sich deshalb mein Adrenalinspiegel richtung Keller bewegt, habe ich mal ein bisschen im Netz rumgestöbert und bin auf folgendes gestoßen....

Experten sagen, es besteht ein Zeitpunkt (aufgeteilt in eine Hauptbeißphase und einer Nebenbeißphase) in der die Fische besonders aktiv sind und somit mal besser oder auch schlechter beißen. Auch der Luftdruck soll sich auf das verhalten der Fische auswirken.

Dies sei auf die Stellung des Mondes zurückzuführen, sowohl Luftdruck und Temperatur sollen auch eine große Rolle spielen

Zitat:
"Wir sind der Überzeugung, dass der Mond und seine Stellung zum jeweiligen Angelplatz einen maßgeblichen Einfluss auf die Fische haben. Dabei dient der Mond quasi als Takt- und Zeitgeber für die Fische. Stichwort: "Innere Uhr". Wenn Ihr mehr erfahren wollt, kann Euch vielleicht unser Artikel, den wir 2010 im Blinker veröffentlicht haben, weiterhelfen."


Dazu existiert eine Homepage die unter folgendem Link erreicht werden kann:
http://www.beissindex.de

In der bekannten Anglerzeitschrift Blinker wurde ein Bericht über die Seite geschrieben, den ihr hier nachlesen könnt:
http://beissindex.de/pdf/Beissindex-als-Blinker-Titelthema.pdf

Die Bedienung und Menüführung der Seite ist recht einfach.
Man klickt einfach auf Angelplatz dann auf Auswahl und sucht seinen Standort (Gewäasser) heraus.
Anschließend wird dieser durch eine Wetterstation analysiert und es taucht eine Grafik mit Wetterlage, Mondphase, Sonne und Mondposition, sowie viele weitere Informationen die relevant sein könnten auf.
Desweiteren gibt es eine Vorhersage sowie einen Rückblick der kommenden / vergangenden Tage.

Anbei eine Beispielgrafik, in der man klar erkennen kann in welcher Zeit sich die Hauptzeit (bestes Beißverhalten) und die Nebenzeit (gutes Beißverhalten) befindet.

Der Beißindex wird in eine Skala von 1 bis 10 aufgeteilt (1 schlecht; 10 Sehr gut)
Inwieweit der Index nun wirklich auf das Verhalten der Fische auswirkt, werde ich in den nächsten Tagen versuchen herauszufinden und mich ziemlich genau an die Beißzeiten halten.

Der Tag mit dem besten Beißverhalten in der nächsten Woche ist laut Index und für mein Gewässer der 15.04.2014

Die Seite gibt es übrigens auch im Store für Android und Apple und ist kostenlos herunterzuladen.

Ich werde euch auf dem laufenden halten und wissen lassen, ob etwas an dem Index dran ist :thumbup:

Weiterhin allseits Petri Heil!

Bin gespannt!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dateianhänge
10168251_858762710816723_1682438834_n.jpg
10168251_858762710816723_1682438834_n.jpg (56.76 KiB) 6315 mal betrachtet
index.jpg
index.jpg (89.87 KiB) 6315 mal betrachtet
mond.jpg
mond.jpg (227.7 KiB) 6315 mal betrachtet
"Leihe nie einem Fisch deinen Kamm, er könnte Schuppen haben!"

"Lieber Kabeljau als Kabel-TV"

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Polish-Adrian
Barschjäger
Barschjäger
Beiträge: 21
Registriert: 7. August 2013 19:38

Re: Beissindex!

Beitragvon Polish-Adrian » 9. April 2014 21:09

Ich habe diese App auf meinem Handy... und es mag jetzt echt blöd klingen aber beim Karpfenangeln am See, dass mache ich ja in letzter Zeit am meisten stimmt es zu 90% jedes Mal was in diesem Index steht :mrgreen:

Ich bin ja öfters draußen und hatte meine Bisse immer an den Uhrzeiten wo die Beisszeiten angegeben und über 5 waren.
Bin mal gespannt ob jemand diese App auch nutzt und mehr dazu berichten kann.

Benutzeravatar
Skinny
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 98
Registriert: 19. Juni 2013 13:33
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Beissindex!

Beitragvon Skinny » 10. April 2014 08:12

Wow das hört sich ja sehr vielversprechend an!!! :wtf: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Habe im Forum der Seite gelesen, dass es bis jetzt nur nicht auf den Hecht zutrifft, da dieser scheinbar beißt wie er lustig ist :mrgreen:

Wo gehst du denn angeln?

Mfg
"Leihe nie einem Fisch deinen Kamm, er könnte Schuppen haben!"

"Lieber Kabeljau als Kabel-TV"

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 568
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Beissindex!

Beitragvon Leszek » 10. April 2014 16:44

Ja ich habe jetzt auch mal darüber gegoogelt Stefan und es scheint doch was dran zu sein am Beißindex - viele Angler nutzen die APP schon regelmäßig !!! :wtf:

Ich werds auch mal ausprobieren ... lasst uns doch mal unsere gemeinsamen Erfahrungen damit hier niederschreiben, dann können wir sehen ob's funktioniert oder nicht ;)

Stefan was sagt der der Beißindex für Samstag für den Bornbruchsee/Mörfelden? (Ich hoffe ne 10) ;)
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 10 Jahre alt - seit 2007 weit über 8 Mio. Besucher! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Rene
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 13
Registriert: 13. April 2013 10:41

Re: Beissindex!

Beitragvon Rene » 10. April 2014 17:00

Danke für den Tipp, ich wusste bislang gar nicht dass es sowas gibt !!!
Haha das ist wohl das "Angeln 2.0" mit Echolot und Beißindex-APP :lolno:
Wenn's funktioniert wäre es echt geil, werde es auch mal ausprobieren :thumbup:

Cassero75
Brassenstipper
Brassenstipper
Beiträge: 35
Registriert: 16. Februar 2014 19:58
Wohnort: Netzbach

Re: Beissindex!

Beitragvon Cassero75 » 10. April 2014 19:18

interresant!!

Habe auch im letztem Jahr meine beste Nacht auf Aal, im Sommer kurz nach der Dämmerung und bei Vollmond gemacht.

Teste es auchmal.

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 568
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Beissindex!

Beitragvon Leszek » 12. Juni 2014 10:20

Gibt es zwischenzeitlich neue Erkenntnisse und Erfahrungen eurerseits, ob der "Beissindex" etwas taugt???

Hab's die letzten Male an denen ich angeln war und was gefangen habe leider versäumt mal zu schauen, ob der Beissindex zutrifft :problem:
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 10 Jahre alt - seit 2007 weit über 8 Mio. Besucher! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Benutzeravatar
Skinny
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 98
Registriert: 19. Juni 2013 13:33
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Beissindex!

Beitragvon Skinny » 12. Juni 2014 11:56

@ Leszek

Da ich meistens nur mit dir angeln bin habe ich dementsprechend auch nicht auf die Beisszeiten geachtet :roll:

Werde es mir aber für unsere nächste Session mal merken ^^

Bin im Netz jedoch auch noch auf einen weiteren Indikator gestoßen und zwar die Beisszeit-Tafel
Erläuterungen zu den Beißzeiten-Tafeln:


Die Tafel gibt den Beginn der Beißzeiten des Tages an. Die fettgedruckten Beißzeiten können sich auf 2 1/2 Stunden erstrecken, die dünngedruckten auf höchstens 1 1/2 Stunden.

Die genannten Termine entsprechen dem 10. Längengrad, also etwa für die Orte Kiel – Hamburg – Hannover – Göttingen – Bebra – Würzburg – Aalen –
Ulm – Lindau.

5 Minuten zuzählen müssen die Orte etwa auf der Linie Cuxhaven – Bremen – Herford – Altenbecken – Gießen – Frankfurt/M. – Mannheim – Konstanz.

10 Minuten zuzählen müssen die Orte etwa auf der Linie Leer – Rheine – Dortmund – Hagen – Siegburg – Koblenz – Kaiserslautern – Pirmasens – Colmar – Basel – Bern.

15 Minuten zuzählen müssen die Orte etwa auf der Linie Zwolle – Kleve – Aachen – Luxemburg – Metz – Epinal.

5 Minuten abziehen müssen die Orte etwa auf der Linie Wismar – Lüchow – Bernburg – Weimar – Kulmbach – Nürnberg – München – Insbruck.

10 Minuten abziehen müssen die Orte etwa auf der Linie Ribnitz – Teterow – Wittstock – Brandenburg – Leipzig – Zwickau – Straubing

– Mühlendor – Kufstein.
15 Minuten abziehen müssen die Orte etwa auf der Linie Anklam – Templin – Bernau (bei Berlin) – Finsterwalde – Dresden – Pilsen – Passau – Ischl – Dachstein.


Habe diese mal angehängt!

Falls Ihr Erfahrungen macht könnt ihr diese ja hier mit uns teilen :)
Dateianhänge
jan.jpg
jan.jpg (158.23 KiB) 6086 mal betrachtet
mrz.jpg
mrz.jpg (162.87 KiB) 6086 mal betrachtet
mai.jpg
mai.jpg (161.28 KiB) 6086 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Skinny am 12. Juni 2014 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
"Leihe nie einem Fisch deinen Kamm, er könnte Schuppen haben!"

"Lieber Kabeljau als Kabel-TV"

Benutzeravatar
Skinny
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 98
Registriert: 19. Juni 2013 13:33
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Beissindex!

Beitragvon Skinny » 12. Juni 2014 11:58

Auf der Seite Fisch und Fang könnt ihr übrigens die genaue Adresse eingeben!

Das Tool findet Ihr hier:

http://www.fischundfang.de/ppbitetime/overview
Dateianhänge
jul.jpg
jul.jpg (167.72 KiB) 6086 mal betrachtet
sept.jpg
sept.jpg (165.55 KiB) 6086 mal betrachtet
nov.jpg
nov.jpg (162.58 KiB) 6086 mal betrachtet
"Leihe nie einem Fisch deinen Kamm, er könnte Schuppen haben!"

"Lieber Kabeljau als Kabel-TV"

dtc
Petrijünger
Petrijünger
Beiträge: 5
Registriert: 18. Dezember 2015 11:16

Re: Beissindex!

Beitragvon dtc » 18. Dezember 2015 15:00

hallo zusammen, der beissindex von beissindex.de ist ein ganz nettes tool - ich vergleiche oft meine fänge mit dem beissindex und kann sehr oft eine übereinstimmung feststellen allerdings ist es keine beissprognose rein statistisch hat man schon ne höhere fangwahrscheinlichkeit zu mondauf. und monduntergang

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Zu welcher Zeit fängt man zur Zeit am Besten? Nachts? Morgens?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast