Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Was beißt zur Zeit am Rhein? Welche Fische laufen zur Zeit gut?
Benutzeravatar
pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 88
Registriert: 29. März 2017 14:05
Wohnort: Bei Dir öm de Eck
Kontaktdaten:

Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon pikefisher » 16. April 2017 12:39

Rheinangeln 2017

Meine Tour an den Rhein. :thumbup:
Gruß und Petri Heil
Manni (Pikefisher
)
Bild
Der beste Hechtangler der Welt.
Hier kannst Du meine Website besuchen!
Willst Du mir eine Email schreiben, dann klick hier?!
Ich habe nichts gegen Wurmangler ....! :o :lol: :lol:

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Benutzeravatar
Bernie
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 78
Registriert: 21. April 2015 17:36
Wohnort: nähe Neustadt Weinstrasse

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon Bernie » 20. Mai 2017 06:38

Moin Moin ,

ist die Saison schon fertig ? :think:
hoffe ja nicht :lol:

Was läuft zur Zeit?


lg
Bernie
Bild

Benutzeravatar
pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 88
Registriert: 29. März 2017 14:05
Wohnort: Bei Dir öm de Eck
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon pikefisher » 20. Mai 2017 12:11

Bernie hat geschrieben:Moin Moin ,

ist die Saison schon fertig ? :think:
hoffe ja nicht :lol:

Was läuft zur Zeit?


lg
Bernie


Ich weiß nicht was Du meinst! :lol:

Ansonsten 6 Zander bis 80 cm. 1 Barsch von 42 cm. Alles auf Gummifische. :thumbup:

Zander unter 60 cm werden nicht erwähnt. Das gilt auch für Barsche unter 40 cm. :o
Gruß und Petri Heil
Manni (Pikefisher
)
Bild
Der beste Hechtangler der Welt.
Hier kannst Du meine Website besuchen!
Willst Du mir eine Email schreiben, dann klick hier?!
Ich habe nichts gegen Wurmangler ....! :o :lol: :lol:

Benutzeravatar
pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 88
Registriert: 29. März 2017 14:05
Wohnort: Bei Dir öm de Eck
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon pikefisher » 31. Mai 2017 11:47

Kann nicht meckern.

In 8 Tagen jede Menge Zander auf Gummifische (Keitech Easy Shiner 4")
Der größte Zander war 80 cm. 1 Barsch von 42 cm. :thumbup:
Leider noch kein Hecht! :thumbdown:
Rapfen (Driss) und andere erwähne ich hier nicht.
Ebenfalls werden Zander / Hechte unter 60 cm und Barsche unter 30 cm nicht erwähnt und auch nicht fotografiert.

Aale laufen am gesamten Rhein vorzüglich. Mit Rotwurm vor den Steinpackungen.
Achtung, Hängergefahr! :x


Meine Kamera mit Funkfernauslöser für Fotos und Videos ist immer dabei! :o

Bild
Gruß und Petri Heil
Manni (Pikefisher
)
Bild
Der beste Hechtangler der Welt.
Hier kannst Du meine Website besuchen!
Willst Du mir eine Email schreiben, dann klick hier?!
Ich habe nichts gegen Wurmangler ....! :o :lol: :lol:

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.


Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 573
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon Leszek » 31. Mai 2017 12:20

Schöner Spot den Du da beangelst :thumbup:

Ich brauche auch so eine Kamera :wtf: ... ich bastele mir mit meiner kleinen Canon-Digicam immer etwas provisorisch zusammen und binde die Digicam auf einen Rutenhalter. Wenn ich einen Fisch habe, musst Du mich mal sehen haha. Dann renne ich schnell zur Cam drücke auf den Selbstauslöser mit Timer und posiere wartend vor der Cam (die dann 5 Mal hintereinander blitzt...) ... ja so eine Cam mit Funkauslöser wäre echt ne coole Sache :thumbup:

- Was kosten die Dinger so und was hast Du für eine????

LG
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 9 Jahre alt - seit 2007 weit über 6 Mio. Besucher ! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Benutzeravatar
pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 88
Registriert: 29. März 2017 14:05
Wohnort: Bei Dir öm de Eck
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon pikefisher » 31. Mai 2017 12:59

Leszek hat geschrieben:Ich brauche auch so eine Kamera


Hallo Leszek,
Ich habe eine kleine Canon G3 x - Preis 600,-- bis 700,-- € und eine Canon G16. Habe auch eine Canon Spiegelreflex, die ist mir aber zu groß.

Hole Dir eine g15 oder g16 von Canon. Die machen auch hervorragende Videos in HD.

Funkfernauslöser gibt's günstig bei EBay. Kosten 20,-- bis 50,-- Euro.
Such einen der zu Deiner jetzigen Kamera passt.

Für die Kamera gibt's Bankstickadapter oder Kameraadapter. Gibt's auch bei Ebay.

Falls Du nicht fündig wirst, melde Dich. Dann helfe ich Dir weiter.

Das Foto ist auf den Buhnen an der Elbe entstanden, landschaftlich wunderschön.

Hier ein Foto vom Kameraadapter gerade extra für Dich erstellt:

Bild
Gruß und Petri Heil
Manni (Pikefisher
)
Bild
Der beste Hechtangler der Welt.
Hier kannst Du meine Website besuchen!
Willst Du mir eine Email schreiben, dann klick hier?!
Ich habe nichts gegen Wurmangler ....! :o :lol: :lol:

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 573
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon Leszek » 31. Mai 2017 15:29

Danke für die ausführliche Erklärung und für das Bild Manni :thumbup:

Ich habe mal geschaut, eine G15 Cam gibt's ab 300,00 Euro auf Ebay gebraucht zu kaufen. Wenn ich demnächst mal etwas Geld über habe, kaufe ich mir die Cam samt Funkadapter und verkaufe im Gegenzug meine uralte Cam auf Ebay ...
Danke für die Hilfe und das Angebot, werde dann gerne auf Dich zukommen :thumbup:

lg, Leszek
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 9 Jahre alt - seit 2007 weit über 6 Mio. Besucher ! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Benutzeravatar
pikefisher
Rapfenkiller
Rapfenkiller
Beiträge: 88
Registriert: 29. März 2017 14:05
Wohnort: Bei Dir öm de Eck
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon pikefisher » 31. Mai 2017 15:42

Falls Du mal Geld übrig hast, brauchst Du zuerst neues Angelzeug. :thumbup:

Dann musst Du damit was fangen. :o

Falls Du was gefangen hast, kann man das auch schriftlich hier kund tun. Man braucht dafür keine solche Ausrüstung. :lolno:

Nee, im Ernst, melde Dich wenn es so weit ist. Ich helfe Dir!
Gruß und Petri Heil
Manni (Pikefisher
)
Bild
Der beste Hechtangler der Welt.
Hier kannst Du meine Website besuchen!
Willst Du mir eine Email schreiben, dann klick hier?!
Ich habe nichts gegen Wurmangler ....! :o :lol: :lol:

Benutzeravatar
Leszek
Admin
Admin
Beiträge: 573
Registriert: 11. April 2013 18:32
Wohnort: Hessen / D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Saison 2017 an den Rhein bei Wiesbaden

Beitragvon Leszek » 31. Mai 2017 16:15

Stimmt, die Priorität sollte natürlich auf dem Angelequipment liegen - und da könnte ich in der Tat ein paar neue Geräte gebrauchen :problem: Danke trotzdem fürs Angebot :thumbup:

Ich sehe schon, dass ich mal wieder angreifen muss, um hier mitzuhalten ;)
http://www.rhein-angeln.de
Das Infoportal für Rheinangler wird 9 Jahre alt - seit 2007 weit über 6 Mio. Besucher ! :thumbup:
Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit euch, sowie auf eure Tipps und Fangbilder => postet bis die Tasten glühen! ;)

Disable adblock

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine Werbeanzeige
Wenn dieser Text sichtbar ist, wird die Anzeige evtl. geblockt.
Wir wuenschen Ihnen viel Spass beim Lesen im Forum.



Zurück zu „Was beißt zur Zeit am Rhein?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

 

cron